EUROGREEN GmbH

Sie sind hier

Betzdorfer Rasenmacher stellen neuen Sportbelag vor: Die ideale Kombination aus Natur- und Kunststoffrasen - Hybridrasen CombiGrass®

Nutzer und Träger von Fußballsportflächen hatten bisher 3 Auswahlmöglichkeiten hinsichtlich des Belages: Tenne ("Rotgrand", "Asche"), Naturrasen oder Kunststoffrasen. Naturrasen gilt nach wie vor als beliebtester Fußballbelag, kommt aber manchmal an seine Belastungsgrenzen. Kunststoffrasen ist belastbarer, aber auch teurer und muss nach ca. 10-12 Jahren komplett erneuert werden. Hybridrasen CombiGrass® ist bei angepasster Pflege das gesamte Jahr über bespielbar. Der EUROGREEN Hybridrasen CombiGrass® bietet sich vor allem zur Sanierung von bestehen- den Tennenflächen an.

Die Kombination macht's.

Die Kombination von Naturrasen und Kunststoffrasen ist eine echte Innovation. Die optimalen Spieleigenschaften der Rasengräser verbunden mit der hohen Belastungsfähigkeit der Kunststofffasern. Beide Partner nützen und schützen sich gegenseitig. Das Ergebnis: Rasen, wie der Spieler ihn sich wünscht mit einer deutlich höheren Belast- barkeit im Vergleich zum herkömmlichen Rasen.

CombiGrass® kann auf der gesamten Sportplatzfläche installiert werden, aber auch in Teilbereichen, z.B. in der Mit- telachse. Das ist mit Kunststoffrasen nicht möglich. Interessant für Kommunen und Vereine, die sich optimalen Spiel- komfort mit hoher Belastungsfähigkeit wünschen. Ein Hybrid-Sportplatz bleibt Sauerstoffproduzent, legt CO 2 fest, bindet Staub, beeinflusst positiv die Luftfeuchtigkeit und die Oberflächentemperatur. Und, ganz wichtig, Fußball behält seinen Charakter als Rasensport. Hervorzuheben sind auch die Regenerationsfähigkeit des Naturrasenanteils und die Möglichkeit, partielle Reparaturen problemlos durchführen zu können. CombiGrass® kann immer grün blei- ben, auch wenn die Nutzung als Sportplatz wegfallen sollte: Es bleibt eine grüne Wiese.

Fußballer freuen sich. Verantwortliche sind voll des Lobes.

Zahlreiche Großspielfelder wurden inzwischen gebaut und in die Nutzung genommen. Weitere sind im Bau. Teillö- sungen wie z.B. die Sanierung von Mittelachsen oder Strafräumen sind ebenso möglich, wie der komplette Umbau von anderen Belagsarten in einen CombiGrass®Hybridrasenplatz. Zufriedene Spieler und Nutzer bestätigen: Hybrid- rasen CombiGrass® ist eine wirkliche Alternative. Weitere Informationen unter www.hybridrasen.com

Bildtexte: Alle Fotos: Sportanlage Beeskow, MOZ Jörn Tornow

Information

Bauprodukte:
CombiGrass
Hybridrasen-Sportplatz
Kunststoffrasen-Sportplatz
Rasen-Sportplatz

Kontaktdaten

EUROGREEN GmbH
Betzdorfer Str. 25-29
57520
Rosenheim/WW
+49 (0) 27 47 / 91 68 264
+49 (0) 27 47 / 91 68 344

kostenloser Kontakt

Name Hersteller

Meine Kontaktdaten
Ich wünsche

Pflichtfelder *