Gartenkonzepte Golchert

Sie sind hier

Kurzcharakteristik

Gartenkonzepte Golchert

 

Das Büro des Landschaftsarchitekten Dipl.-Ing. (FH) Kai Golchert besteht seit mehr als 20 Jahren. Frühzeitig erfolgte die Spezialisierung auf die Gestaltung/Umgestaltung von Privat-Gärten. Obwohl das Planungsbüro nicht auf bestimmte Stilrichtungen oder Themen festgelegt ist, wurden in der Vergangenheit viele Projekte in deutlicher Anlehnung an den Stil des "Englischen Landschaftsgartens" realisiert. Die so angelegten Gärten bzw. Pflanzungen bieten zu fasst jeder Jahreszeit eine reiche Blütenfülle und bedürfen dabei gleichzeitig extrem wenig Pflege, da vorwiegend sogenannte Waldhumus- und Wiesenstauden verwendet werden.

 

Die Erstellung eines Gartenplanes ist eine wichtige Voraussetzung für das Gelingen einer Gartengestaltung. Je früher sich der Gartennutzer mit den eigenen Wünschen und Vorstellungen auseinander setzt und einen Landschaftsarchitekten mit der Beratung und der Erstellung eines Gartenplanes beauftragt, desto mehr Geld kann in der Folgezeit durch (z.B.) Vermeidung von Fehlinvestitionen eingespart werden.

 

Denn, ohne Gartenplanung weiß der Gartenbesitzer heute nicht, was er vielleicht morgen oder in noch fernerer Zukunft realisieren will. Und daher ist die Gefahr sehr groß, dass er heute an einer Stelle im Garten z.B. einen Teich baut, der zu späterer Zeit z.B. den Bau eines Gartenhauses verhindert oder diesen durch Verlegung des Teiches erheblich verteuert.

 

 

Leistungen

Arbeitsschwerpunkte:

1. Gartenberatung

Im Rahmen der von einer Gartenplanung zunächst losgelösten Gartenberatung werden Möglichkeiten der Gartengestaltung ausgelotet und erste Ideen entwickelt. Erst im Anschluss an diese ca. zweistündige Gartenberatung entscheidet sich die Bauherren i.d.R. für eine längere Zusammenarbeit in Form der sich anschließenden Gartenplanung.

 

2. Gartenplanung

Die Gartenplanung setzt sich aus mehreren Leistungs-Phasen zusammen.

Wesentliche Phasen sind Grundlagenermittlung, Erstellung des oder der Vorentwürfe und des Gartenplans.

Darüber hinaus werden Detail-Pläne, wie z.B. der Bepflanzungsplan, gezeichnet, die Auftragsvergaben an Garten- und Landschaftsbaubetriebe begleitet, Baumaßnahmen überwacht und deren Abrechnungen geprüft.

 

3. Erstellung von Gutachten/schriftlichen Stellungnahmen

Während oder auch nach Abschluß der Bauausführung kann es zwischen Bauherren und Garten- und Landschaftsbaubetrieben zu Meinungsverschiedenheiten kommen.

Durch Einschätzung und Beurteilung einer Situation nebst möglicher Lösungsvorschläge kann ein sich ausweitender Streit noch im Vorfeld vermieden werden.

 

Referenzobjekte

Büroinformation

Mitarbeiter: 2
Gründung: 1989
Schwerpunkte:
Dach-/ Fassadenbegrünungen
Freiraumplanung für Industrie/ Gewerbe/ öffentliche Gebäude
Freiraumplanung im Wohnungsbau
Fußgängerzonen/ Plätze/ Promenaden
Hausgärten/Innenhöfe
Öffentliche Parkanlagen/ Grünflächen
Pflanzplanungen
Sanierung von Grünanlagen

Kontaktdaten

Dipl.-Ing. (FH) Kai
Golchert
Landschaftsarchitekt
Susekoppel 2
23847
Stubben
04534-210 981
-

kostenloser Kontakt

Name BÜROPROFILE

Meine Kontaktdaten
Details zum Bauvorhaben

Pflichtfelder *