Haus der pastoralen Dienste

Sie sind hier

Lage: 
Friedlandstraße 2 52064 Aachen
Umfang: 
Umbau und Sanierung der ehemaligen Residenz des Bischof
Grundstrücksgröße: 
Fläche BGF: 1.130,92m2
Leistungen: 
bei Gebäuden gem. Teil II, § 15 HOAI, LPH 1-9, bei Freianlagen gem. Teil II, § 15 HOAI, LPH 1-9
Beschreibung: 
Die bisher als Wohnsitz des Aachener Bischofs genutzte Gebäudeanlage in Massivbauweise von 1960 wurde zur Umnutzung als Seminarhaus des Bistums saniert und haustechnisch modernisiert. Die Sanierung umfasst die Erstellung von 4 Seminarräumen, 3 Gästezimmern, 2 Speiseräumen und Besuchertoiletten, dabei wurde die vorhandene hochwertige Natursteinausstattung an Böden und Wänden sowie die geätzten Fenstergläser erhalten. Aus Teilbereichen der Kellerflächen entstanden lichte, wohnliche Aufenthaltsräume.